Vom Saulus zum Paulus

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Apostel Paulus. Hier die Kurzfassung: Er war der Sohn vermögender jüdischer Eltern aus Tarsus in Kleinasien mit römischem Bürgerrecht, war aber in einer griechisch-bürgerlichen Umgebung aufgewachsen und beherrschte die griechische Sprache. Saulus war von Beruf Zeltteppichweber wie sein Vater und folgte ihm auch in dessen Amt als Pharisäer…

Continue reading

In drei Schritten zum Erfolg

Ich bin ein Scanner. Einer, der zahlreiche Interessen hat. So interessiere ich mich unter anderem für die Börse, die Literatur, das Schreiben und das Reisen. Ich mag Musik und hatte sogar fünf Jahre lang Akkordeon-Unterricht. Mein Interesse gilt aber auch dem Internet und der Persönlichkeitsentwicklung. Ich habe mich mal mit diesem und mal mit jenem…

Continue reading

Erkenne deine Fähigkeiten

«Ich liebe es zu arbeiten. Ich freue mich darauf, mehr zu arbeiten», sagte einmal der Schauspieler Harrison Ford mit fast 70 Jahren in einem Interview. Ford sprach aus, was viele Schauspieler, Schriftsteller, Unternehmer, Wissenschaftler, aber auch „kleine Leute“ mit „normalen“ Berufen denken und praktizieren. Sie alle haben erkannt: Erfolg hat man nur mit einer Tätigkeit,…

Continue reading

So stärkst du dein Selbstbewusstsein

Ein Mensch beginnt sehr früh, sein Selbstwertgefühl zu entwickeln. Kinder, die dauernd kritisiert werden für das, was sie tun, werden irgendwann anfangen, an sich selbst zu zweifeln. „Dazu bist du noch zu klein“. „Lass es, du kannst es ja sowieso nicht“. „Aus dir wird nie was“. Solche und ähnliche Sprüche führen nur dazu, das Kind…

Continue reading

Passives Einkommen – was ist das?

Es gibt viele Wege, sein Geld zu verdienen. Die meisten Menschen arbeiten in einer abhängigen Beschäftigung. Abhängig Beschäftigte verdienen ihr Geld damit, dass sie ihre Arbeitszeit verkaufen. Sie bekommen ein festes Gehalt. Damit dieser Einkommensstrom nicht versiegt, müssen sie jeden Tag etwas siebeneinhalb oder acht Stunden ihrer Zeit an das Unternehmen verkaufen, für das sie…

Continue reading

Liebeslied am Sterbebett

Wir alle streben danach, etwas aus uns und unserem Leben zu machen. Wir versuchen, irren, scheitern, versuchen wieder. Immer und immer wieder strampeln wir uns ab. Und das alles nur für ein bisschen Glück oder was wir unter Glück verstehen. Was bedeutet Glück? Für die einen ist es Erfolg im Beruf, für andere vielleicht Macht…

Continue reading

Über den Sinn des Lebens

Hast du dir schon mal ernsthaft Gedanken über den Sinn deines Leben gemacht? Glaubst du, das Leben dient nur der Fortpflanzung bzw. Erhaltung der Art (biologischer Sinn? Oder steckt vielleicht noch mehr dahinter? Bist du einfach nur hier, um glücklich zu sein? Oder geht es darum, die eigenen Lebensaufgabe zu erkennen, Werte zu schaffen und…

Continue reading

The Opus – Die Vision

Ich bin bekennender Udo-Jürgens-Fan und habe mit Erschütterung und Fassungslosigkeit die Nachricht von seinem Ableben gelesen. Kurz bevor mich diese Nachricht erreichte, habe ich ein Interview im Fernsehen gesehen, das Markus Lanz mit Udo Jürgens geführt hatte. Damals war Jürgens 78 Jahre alt. Er ging dabei sehr intensiv auf die Anfänge seiner Karriere ein und…

Continue reading

Der Traum

Der Mensch ist ein Gemeinschaftswesen. Er sucht Kontakte zu anderen (Ausnahmen bestätigen die Regel), sucht Gleichgesinnte, sucht Geborgenheit, Zuneigung und Liebe. Es gibt viele Wege zu den Herzen der Menschen. Aufmerksam zu sein und helfen, wo deine Hilfe gebraucht wird. Auch jene zu lieben, die deine Liebe eigentlich gar nicht verdienen. Hinsehen, wo andere wegsehen.…

Continue reading

Die Kunst des Loslassens

Ich gestehe: Ich bin ein Jäger und Sammler. Nach dem Motto „Was ich habe, habe ich“ tue ich mich äußerst schwer, auszumisten, Altes zu entsorgen, loszulassen. Warum ist das so? Warum fällt es uns Menschen so schwer, dieses Loslassen? Weil es etwas Endgültiges hat. Loslassen, etwas wegzugeben oder aufzugeben ist eine Entscheidung, die meistens nicht…

Continue reading