Introversion

Hast du bei Gesprächen immer einen Knoten in der Zunge?

Dann bist du wahrscheinlich introvertiert.

Nicht deine Introvertiertheit ist dein Problem, sondern wie du damit umgehst. Was du brauchst, sind die richtigen Strategien!

Du brauchst Tipps und Tricks, wie du als leiser Mensch in einer lauten Welt glücklich, erfolgreich und zufrieden wirst. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Deine Suche hat ein Ende! Hier wirst du fündig! Hier sind die ultimativen Strategien, wie du trotz deiner Introvertiertheit glücklich und erfolgreich sein kannst.


In meinem Ebook „Sag doch auch mal was“ -Strategien für Introvertierte warten eine Vielzahl an Tipps und Tricks für introvertierte, hochsensible Menschen. Eine Werkzeugkiste mit bewährten Strategien für fast alle Lebensbereiche.

 

Worum geht es?

Was ist der Unterschied zwischen introvertiert und extrovertiert? Was bedeutet das eigentlich, introvertiert zu sein? Und wie kann man damit umgehen? All dies und noch viel mehr wird in dem E-Book „Sag doch auch mal was“ – Strategien für Introvertierte mit leicht verständlichen Worten erklärt. Ohne wissenschaftliche Abhandlungen. Geschrieben von einem Betroffenen für Betroffene. Die Kernbotschaft dieses E-Books für alle Introvertierten lautet: „Introversion ist keine Krankheit. Stellt euer Licht nicht unter den Scheffel. Lasst euer Licht leuchten, in dem ihr eure Stärken zum eigenen und zum Wohle anderer einsetzt.“

Jawohl, auch Introvertierte haben Stärken, Talente und Fähigkeiten, die es gilt, zu aktivieren. Sie sind die Waffen der leisen Menschen in dieser lauten Welt. Ob bei der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, dem Kommunizieren mit Anderen, im beruflichen oder privaten Umfeld: Auf jedem Gebiet gibt es zahlreiche Strategien für Introvertierte. Viele „Intros“ verzweifeln an ihrer Außenseiterrolle, in der sie sich selbst sehen. Der Autor kennt die Sorgen und Nöte der sogenannten „Intros“ und möchte damit erreichen, dass möglichst viele introvertierte Menschen das Beste aus ihrer „Außenseiterrolle“ machen. Und dadurch das Leben wieder lieben.

Du wirst lernen, wie du

  • deine Schwächen zu Stärken machst
  • mit Konflikten und Kritik am besten umgehst
  • negative Gedanken beseitigen bzw. in positive umwandeln kannst
  • deine Ängste in den Griff bekommst
  • dein Selbstwertgefühl steigerst
  • auf Partys und Veranstaltungen den größtmöglichen Nutzen für dich herausholst
  • in Small-Talks gelassen und souverän reagierst
  • Blickkontakt herstellst und aufrecht erhältst
  • auch mit einer leisen Stimme deutlicher und lauter wirkst
  • durch Nachahmung erfolgreich wirst
  • ohne Angst Vorträge halten und präsentieren kannst
  • deine Berufung findest
  • die richtigen Freunde finden kannst
  • dich bei der Partnersuche verhalten solltest

Alle Menschen sind individuell verschieden. Es gibt keine zwei genau gleichen Menschen auf dieser Welt. Deshalb muss jedes Leserin/jeder Leser für sich sebst herausfinden, was einem guttut und von welchen Strategien sie/er am meisten profitiert. Nicht alle Tipps und Strategien sind für alle gleichermaßen geeignet. Sicherlich wird dieses E-Book aber für viele „Intros“ eine Bereicherung sein.


Leseprobe


Der Autor

Wer bin ich und warum habe ich dieses E-Book geschrieben?

Mein Name ist Heinz Bleyer. Ich bin gebürtiger Schwandorfer, lebe und arbeite aber in Nürnberg als Produktmanager für einen großen IT-Dienstleister. Meine Leben lang hatte ich mit meiner Introvertiertheit zu kämpfen. In den weniger schlimmen Phasen meines Lebens war sie für mich einfach nur eine Belastung. Ein notwendiges Übel. In den schlimmen Phasen meines Lebens trieb sich mich an den Rande der Verzweiflung bis hin zur Lebensmüdigkeit. Die Introvertiertheit hatte mich fest im Würgegriff und verhinderte Karriere, Glück und Erfolg im Leben. So empfand ich es zumindest. Und so war es auch tatsächlich ein Stück weit.

Bis ich im Internet, auf Vorträgen, aus Büchern und anderen Quellen immer mehr Strategien entdeckte, die mir tatsächlich halfen. Sie halfen mir zum Einen, mit meiner Introvertiertheit besser umzugehen und die Stärken eines „Intros“ (oh ja, auch introvertierte Menschen haben Stärken) zu meinem Vorteil zu nutzen. Sie halfen mir zum Anderen aber auch, meine innere Einstellung zu ändern. Ich fühlte mich nicht mehr länger als Aussätziger, als Andersartiger. Ich erkannte, dass ich genauso viel wert bin wie jeder extrovertierte Zeitgenosse.

Diese Strategien habe ich in meinem E-Book „Sag doch auch mal was“ – Strategien für Introvertierte zusammengefasst. Dabei stand nicht in erster Linie im Vordergrund, Geld zu verdienen, sondern meine Erkenntnisse mit möglichst vielen meiner Leidensgenossen zu teilen und ihnen zu helfen, den Weg zu Glück, Erfolg und Zufriedenheit zu finden. So wie auch ich ihn gefunden habe.


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Bemerkungen zu Introvertierten

Bis zu überhaupt ein Intro?

Persönlichkeitsentwicklung für Intros

Die Akkus der Intros haben kurze Laufzeiten

Entspann dich

Sei harmonisch – aber nicht um jeden Preis

Es nicht allen Recht machen wollen

Lebe dein Leben (nicht das der anderen)

Der richtige Umgang mit Konflikten und Kritik

Negative Gedanken eliminieren

Und vergib uns unsere Schuld

James Bond lässt grüßen

Mit Ängsten umgehen

Schrittweise verändern

Baue deine Stärken aus und ignoriere deine Schwächen

Selbstbewusstsein stärken / Selbstvertrauen aufbauen

Allein gemeinsam

Erkenne und akzeptiere dich selbst

Streben nach Vollkommenheit

Das Glück, ein Introvertierter zu sein

Kommunikation für Intros

Zuhören können

Mach den ersten Schritt

Anleitung für Small Talk

Kommunikation bei größeren Veranstaltungen

Wider das Einzelkämpfertum

Einfühlungsvermögen

Blickkontakt: Seh mir in die Augen, Kleines

Lerne zu lächeln

Telefonieren für Intros

Schreiben für Intros

Wie man mit einer leisen Stimme lauter und deutlicher wirkt

Üben, üben, üben

Das berufliche Umfeld von Intros

Meetings und Besprechungen

Bau dein Netzwerk auf

Gemeinsam seid ihr stark

Wissen aufnehmen

Erfolg durch Nachahmen

Der Intro als Führungskraft

Öffentlich reden

Präsentieren und Vorträge halten

Die Magie der Entscheidung

Der Intro und sein Arbeitsplatz

Finde deine Berufung

Spätentwickler

Strategie der kleinen Schritte

Der Introvertierte und sein privates Umfeld

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Gestalte dein Lebensumfeld

Die Macht der Konzentration

Wissen aufnehmen – lerne und handle!

Ins Doing kommen

Allein ist nicht einsam

So lernen Introvertierte einen Partner/eine Partnerin kennen

Wie du die richtigen Freunde findest

Trauerbewältigung

Berühmte Introvertierte

Zu guter Letzt


Leseprobe


Überzeugt? Dann hol dir dein E-Book noch heute:


Du kannst bei der Bestellung das Format angeben (PDF, EPUB oder MOBI), in dem Du dein E-Book erhalten möchtest.

Bestelle das E-Book im ePUB-Format, wenn du es auf einem Ebook-Reader lesen möchtest oder im MOBI-Format, wenn du ein Amazon-Kindle-Gerät verwendest. Ein PDF kannst du auf allen gängigen Geräten, wie Computer, Tablett und Smartphone lesen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.